Springe zum Inhalt

1

Der nun schon 11. Pusacker Berglauf fand bei den Läuferinnen und Läufern wieder eine hervorragende Resonanz und auch Petrus sorgte für trockenes und mildes Laufwetter, mit 14°C für die Jahreszeit ideales Laufwetter.

Im Hauptlauf über 12 km setzte sich Ingolf Brunsch (M 55 – LTSV Forst 1990) mit 50:04 min durch, was immerhin Platz 16 in der ewigen Bestenliste der Pusacker Bergläufe bedeutet. Auf den Plätzen folgten Michael Rotter (M 30) mit 50:48 min und Kay Duschka (M 50) mit 53:12 min (beide SV Wacker Komptendorf).

Bei den Frauen war Anke Redantz (W 45 - Motzen) mit 1:03:55 h erfolgreich (Platz 11 ewige Bestenliste!) und verwies Steffi Schulze (W 35) mit 1:16:05 h und Katja Wutzke (W 35) mit 1:19:30 h auf die Ehrenplätze (beide LIDL Weißwasser).

Über 6 km siegte Gordon Worlitz (M 40 – LTSV Forst) mit 23:57 min - Platz 3 ewige Bestenliste, gefolgt von Frank Wegner (M 55 – HSV Cottbus) mit 28:30 min sowie Sven Gutsche (M 35 - Forst) mit 29:21 min.

In der Frauenkonkurrenz hatte Ex-Forsterin Katja Henschke (W 35 - Karben) mit 29:38 min die Nase vorn (Platz 5 in der ewigen Bestenliste!). Auf den Plätzen folgten Jeanette Bayer (W 40 – LTSV Forst 1990) mit 30:32 min sowie Corinna Salla (W 18/19 – TSG KW Boxberg) mit 31:00 min.

In den weiteren Altersklassen siegten folgende Sportfreunde:

12 km
M 20: Michael Görsch (SVW Komptendorf) - 53:13 min
M 35: Matthias Schmidt (Weißwasser) - 57:20 min
M 40: Mathias Habertag (SVW Komptendorf) - 54:44 min
M 45: Thomas Nasdal (SV Großräschen) - 1:00:40 h
M 60: Dietmar Tischer (LTSV Forst 1990) - 1:01:21 h
M 65: Burkhard Leipold (Hoppegarten) - 55:11 min
M 70: Eckehard Heiden (SVW Komptendorf) - 1:04:50 h
W 40: Katrin Rötschke (LIDL Weißwasser) - 1:32:21 h

6 km
M 30: Reyk Pittner (Bautzen) - 36:23 min
M 45: Sven Fiehler (LTSV Forst 1990) - 31:01 min
M 50: Stefan Richter (Berlin) - 39:48 min
M 60: Bernd Ulrich (LTSV Forst 1990) - 29:58 min
M 65: Wolfgang Gasch (LTSV Forst 1990) - 35:59 min
M 80: Ehrhard Miek (LTSV Forst 1990) - 46:02 min
W 16/17: Jette Duschka (SVW Komptendorf) - 31:45 min
W 45: Peggy Kühnel (LTSV Forst 1990) - 33:31 min
W 50: Petra Handreck (LTSV Forst 1990) - 32:20 min
W 55: Ingrid Förster (LTSV Forst 1990) - 34:13 min
W 70: Gisela Nattke (LTSV Forst 1990) - 40:28 min

Ein besonderes Dankeschön gilt Andrea Roß und Klaus-Bernd Günther vom „Ziegenhof zur Wolfsschlucht“ in Pusack, die mit ihrem Einsatz wesentlich zum Gelingen der 11. Auflage des Pusacker Berglaufes beitrugen.