Springe zum Inhalt

Sportfreund Busse sandte uns folgende Mail:

Liebe Sportkameraden,

durch Zufall las ich auf der Internetseite des Spreewaldmarathons, dass man dort für Sportler mit mindestens zehn Teilnahmen am Spreewaldmarathon, egal in welcher Diziplin und auf welcher Strecke, einen Treueclub eingerichtet hat. Ich habe meine Urkunden durchforstet und siehe da, es waren zehn Teilnahmen. Daraufhin habe ich mich um die Aufnahme in den Treueclub bemüht. Am 8. Februar 2017 fand im Landhotel Burg eine Festveranstaltung anläßlich des 15jährigen Bestehens des Spreewaldmarathons statt, in der die ersten Mitglieder in den Treueclub aufgenommen worden sind und ich war einer von ihnen. Für die Mitglieder des Treueclubs gab es ein extra angefertigtes Funktionsshirt und einen Freistart für den nächsten Spreewaldmarathon, egal auf welcher Strecke. Die Ehrung fand im Rahmen einer rundum gelungenen Festveranstaltung statt.

Eine Aufnahme in den Treueclub ist nach wie vor möglich.

Von daher möchte ich euch annimieren, mal eure Urkundensammlung zu sichten und vielleicht kommt ja doch der eine oder andere von euch auf mindestens zehn Teilnahmen und ergattert sich somit neben einem schicken Funktionsshirt noch einen Freistart.