Springe zum Inhalt

Forster Triathleten beim „Safadi“-Triathlon am Werbellinsee erfolgreich

Mit drei Altersklassensiegen kehrten die Forster Teilnehmer vom "Safadi"-Triathlon am Werbellinsee zurück.

Über 300 Teilnehmer gingen über die Olympische Distanz an den Start. Nach den Unwettern des Vortages kühlte sich die Luft dermaßen ab, daß die Athleten auf dem Rad sogar ein wenig fröstelten.

Bei den Junioren siegte Tobias Geike in 2:45:32 h. Mathias Schulze gewann die M 30 in 2:31:12 h und Frank Schau belegte in der M 50 mit 2:39:36 h Platz 1.  Uwe Schulze wurde in der teilnehmerstärksten Altersklasse 21.

Für Tobi war es der zweite Sieg innerhalb einer Woche. Zuvor war er schon beim Spreewald-Triathlon erfolgreich.

 

Ein Gedanke zu „Forster Triathleten beim „Safadi“-Triathlon am Werbellinsee erfolgreich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.