Springe zum Inhalt

Ein letzter Lauf auf der Bahn

Liebe Sportfreunde,

2022 beginnen die Arbeiten zur Sanierung des Forster Stadions. Für die nächsten Jahre wird dann kein Trainings- und Wettkampfbetrieb mehr möglich sein.

Für den LTSV Forst 1990 und seinen Vorgänger-Verein, die BSG Fortschritt Forst Süd, war das "Stadion der Einheit"  viele Jahrzehnte Heimstatt. Doch der Zahn der Zeit nagt unaufhaltsam, die Laufbahn ist mittlerweile nicht mehr wettkampftauglich.

Laßt uns ein letztes Mal die Laufbahn mit Leben erfüllen - ohne Wettkampfcharakter und in aller Gemeinsamkeit!

Wir wollen uns am 15. Oktober 2021 mit einem Bahnabschluß-Lauf über 30 Minuten vom alten Stadion verabschieden. Start ist um 17:00 Uhr.

Im Anschluß kann bei einem kleinen Umtrunk und Imbiß noch ein wenig zusammen gesessen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.